•  
  •  
128 Gipfel in zwei Jahren

Der Alpstein ist eine Untergruppe der Appenzeller Alpen und gehört zu den Schweizer Kantonen Appenzell Innerrhoden, Appenzell Ausserrhoden und St. Gallen. Trotz seiner im Vergleich zu anderen Alpengipfeln eher geringen Höhe - höchster Berg ist der Säntis mit 2'502m - wirkt der Alpstein aufgrunds einer nördlichen "Vorpostenlage" mit nur geringer Entfernung zum Bodensee sehr mächtig.

Gemäss dem Clubführer Säntis-Churfirsten des Schweiz Alpen-Club (SAC) gibt es im Alpstein 128 erfasst Punkte. Jeden dieser Punkte möchte ich in den nächsten zwei Jahren mindestens einmal erklimmen. Und das alles absolut CO2-neutral, das heisst, ausschliesslich aus eigener Muskelkraft und ohne die Hilfe von Auto, ÖV, etc.

Für jeden bestiegenen Gipfel sammle ich Geld, welches dann wieder vollumfänglich dem Schutz der Alpen zu Gute kommen soll. Und so entstand die Idee des ersten Crowdfundings zu Gunsten der Alpen!

Werde auch du ein Teil davon und unterstütze #128summits. Wir freuen uns auf dich!